Parkett verschönert Wohnräume

Parkett verschönert Wohnräume
© Fotograf: thueringen.info

Zeit für Wünsche: Teppich raus, Parkett rein

In einem ruhig gelegenen Wohngebiet wohnt eine vierköpfige Familie in einem Einfamilienhaus, das vor einigen Jahren gekauft wurde. Damals wurde zunächst der Teppichboden drin gelassen, um Kosten zu sparen. Jetzt stand der Entschluss fest: Teppich raus und etwas Neues hinein. Es sollte aber überall der gleiche Boden werden. Die Gesamtfläche ohne Bad und Küche beträgt: 95 Quadratmeter. Zunächst gab es einen Vororttermin im Hause mit Aufmaß und kurzem Ablaufgespräch. Später folgten zwei Termine in unserem Parkettstudio zur Bodenauswahl. Zwischenzeitlich mit allem Abwägen und Erörtern stand fest, es wird in allen Wohnräumen auf beiden Etagen ein schöner Parkettboden verlegt.

Die Ausführungsphase

Wichtig erschien: das mit dem „Gästezimmer“ begonnen wird, weil dorthin das erste Zimmer umzog. Es wurde quasi gleich mit Änderung der Raumaufteilung geplant. Daher gab es einen straffer Zeitplan in dem auch der Maler einbezogen wurde. Die Maler tapezierten jeden Raum durch und nahmen auch die alten Teppichböden gleich mit auf. Der von uns vorgefundene Estrichboden Anfang 1990 eingebaut, wies leichte Unebenheiten und kleine Risse auf. Daher musste im Gästezimmer eine zusätzliche Grundierung auf dem Estrich erfolgen, was im Zeitplan nicht vorgesehen war, dennoch aber gut klappte.

Der Unterboden wurde also mittels Verbesserung des Haftgrundes geschliffen, abgesaugt, störende Verunreinigungen wie Kleber und Farbreste entfernt. Außerdem wurde die Erhöhung im Gästezimmer begradigt, um ein gleiches Höhenniveau auf der Etage zu erreichen. Außerdem wurden die Innentüren entsprechend gekürzt. Der Parkettboden wurde geklebt verlegt, da Fußbodenheizung im Hause vorhanden ist.

Material für höchste Ansprüche

  • Haro Parkett 4000 – Made in Germany
  • Landhausdiele Plaza 240 mit Vollholz-Stabmittellage
  • Holzart:  Eiche Markant strukturiert mit 4 V Fuge
  • Oberfläche:  NaturaDur mattes Oberflächenfinish
  • Abmessungen:  2200 * 240 * 13,5 mm
  • & passend dazu:  Sockelleisten mit Massivholzkern 40/16 mm in Eiche, Kubus gerade

Wir ließen das Produkt anfertigen und das Besondere daran: ist die Breite „mit 240 mm“ der Elemente sowie die Oberfläche. Das Parkett ist strukturiert und hat eine Vollholz Mittellage. Das Parkett hat eine Deckschicht von knapp 4 mm und kann später wieder abgeschliffen werden. So wurden alle Wohnräume innerhalb 3 Wochen durchgezogen. Denn schließlich sollte zur Schuleinführung das Haus wieder im Glanze erstrahlen und für die Gäste alles fertig sein.

Schlusswort

Unser Team bedankt sich, denn bei gemeinsamer Brotzeit kam man ins Gespräch. Es entstand eine gewisse Herzlichkeit zwischen Kunde und Verleger. Wir möchten uns ausdrücklich für die nette Zusammenarbeit, das Entgegenkommen und Verständnis aller Familienmitglieder bedanken. Ebenso beide Kinder die hervorragend mitgearbeitet haben. Denn ein Kinderzimmer zu leeren, ist auch eine Mammutaufgabe, wo jeder mit anfassen muss. Unser Kunde hat sich für einen sehr edlen Mehrschicht-Parkettboden entschieden und ganz bewusst diese Investition für die nächsten Jahre getätigt.  Dankeschön für dieses nachhaltige Projekt.

Planen Sie in 2022 auch ein Parkettprojekt? Dann freuen wir uns im Parkettstudio auf Ihren Besuch – sicher finden wir auch für Sie den passenden Boden.

Erste Informationen zum Thema Parkett finden Sie auch im Blogbeitrag:  10 Prüfpflichten bei der Verlegung