Farben des Jahres 2021: Ultimate Gray & Illuminating

Innenraumgestaltung mit Parkett Kessel - in 2021 dominieren Grau- und Gelbtöne
Quelle: www.shutterstock.com - Fotograf: Photographee.eu

Pantone Color Institute kürt Farben des Jahres 2021

„Dahinten wird es hell“ mag man denken, betrachtet man die zwei Farben des Jahres 2021, die kürzlich vom Farbinstitut Pantone gewählt wurden.

Und Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institutes, bringt es auf den Punkt:

Zusammen vermitteln das solide Ultimate Gray und das strahlende Illuminating eine positive Botschaft der inneren Kraft. Praktisch und robust, doch auch erwärmend und optimistisch – das ist die Farbkombination für Hoffnung und Resilienz. Kraft und Zuversicht sind Nahrung für die menschliche Seele.

 

Farben des Jahres 2021: Ultimate Gray und Illuminating Yellow stehen für Bodenständigkeit und Optimismus

In einem Jahr, des gefühlt geprägt war von Entbehrungen und Unsicherheit, fanden Menschen neue Möglichkeiten, einander zu begegnen und für einander da zu sein. Erst zaghaft und dann vollkommen selbstverständlich hielt Neues und fast Vergessenes Einzug in den Alltag. Digitales Telefonieren mit Familie und Freunden schaffte Nähe. Abstand wurde zum Akt der Nächstenliebe. Nachbarschaftshilfe keimte neu auf und zeigte: „Wir sind für einander da.“

Die Pandemie hat uns erschüttert. Auch, weil sie uns zeigt, wie empfindlich unsere Umwelt ist. Wenn der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Tornado auslösen kann (Chaos-Theorie), wie reagiert dann unsere Natur, wenn der Mensch weiterhin ungehobelt mit ihr umgeht? In den letzten Jahren spielte die Natur stets eine große Rolle bei den Farben des Jahres, z.B. Greenery 2017, Living Coral 2019 und Classic Blue 2020.

Die Strahlkraft, die von den vergangenen Farben des Jahres ausging, und alle Bereich des täglichen Lebens erreichte, war enorm: Angefangen von der Mode bis in das Innenraumdesign – die Farben des Jahres waren präsent und holten ein Stück mehr Natur in die jeweiligen Lebensalltag.

 

Ultimate Grau und Illuminating Gelb in der Inneneinrichtung

Wir als Meisterfachbetrieb spüren als erstes, wenn sich neue Trends entwickeln. Zwar ist es auch für uns jedes Jahr aufs Neue spannend, welche Farbe es auf den Pantone-Thron schafft, doch insbesondere das Grau war für uns keine große Überraschung. Denn schon seit vielen Jahren fragen unsere Kunden Böden in Grautönen nach. Wir stellen fest, dass insbesondere unsere Kunden zwischen 30 und Ende 40 auf graue Böden setzen, während bei unseren Kunden ab Anfang 50 die Böden in Brauntönen dominieren.

Im Parkettbereich erfreuen sich beispielsweise die Farbtöne Sandgrau, Tabakgrau, Muschelgau und Graphitgrau großer Beliebtheit. Selbst Laminat und Kork werden mittlerweile in Grautönen angeboten. Suchen Sie einfach mal nach Antikgrau oder Samtgrau. Und bei den Designböden dominieren die Grau- die Brauntöne: Country Eiche Grau oder Eiche Columbia Grau sind derzeit besonders gefragt. Modern und aufgeräumt wirkt der Designboden auch als Fliesenform und in der Farbe Piazza Beton Grau.

Je nach Palette wirkt jeder Grauton anders: Mal warm, mal kühl, modern oder klassisch, elegant oder nüchtern und dezent. Gleiches gilt für den gelben Farbton, der perfekt mit dem Grau harmoniert und regelrecht aktivierend wirkt. Er profitiert von der Unaufgeregtheit des Ultimate Gray und entfaltet gerade in dieser Kombination seine maximale Leuchtkraft. Illuminating Yellow eignet sich daher nicht nur für Wände: Es ist davon auszugehen, dass Einrichtungsgegenstände, z.B. Couches und Accessoires, in warmen Gelbtönen noch mehr Farbe in das Zuhause bringen.

Gelb und Grau für Ihr Zuhause

  • Wohnzimmer: Gelbe Accessoires lassen graue Möbelstücke leicht und weniger streng wirken.
  • Schlafzimmer: Eleganz und Harmonie erreichen Sie durch die Kombination unterschiedlicher Grautöne.
  • Küche: Grau und Gelb harmonieren perfekt mit Marmor- und Holzoberflächen. Sie eignen sich für zeitloses Küchendesign.
  • Bad: Weiße Sanitärkeramik wirkt durch Möbel und Accessoires in Grau und Gelb weniger steril und sorgt für optische Frische im Bad.
  • Arbeitszimmer: Gelb bringt gute Laune an den Arbeitsplatz.
  • Kinderzimmer: Dekoobjekte in den Kontrastfarben Grau und Gelb verhindern Langeweile.
  • Flur: Gelbe Einrichtungsgegenstände ziehen alle Blicke auf sich und vermitteln ein herzliches Willkommen.

Noch ein Tipp: Lange Zeit galt die Kombination von Holz und grauen Wänden oder Böden als No-Go der Inneneinrichtung. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Wenn Sie Holz bei der Einrichtung Ihrer vier Wände bevorzugen und nicht auf einen grauen Boden oder Grau als Wandfarbe verzichten möchten, empfehlen wir Ihnen weiß oder creme als neutrale Farbe, z.B. für Kissen und ausgewählte Möbelstücke. Das wirkt nicht nur edel, es verbindet Grau- und Brauntöne und sorgt für die nötige Harmonie in Ihren Wohnräumen.

 

Farben des Jahres 2021 in Zahlen

Ultimate Gray

  • Pantone 17-5104
  • RGB R: 147 G: 149 B: 151
  • HEX #939597

Illuminating Yellow

  • Pantone 13-0647
  • RGB R: 245 G: 223 B: 77
  • HEX #F5DF4D