© Quelle: Anna Tamila von www.shutterstock.com - natürliches Wohnen ist schon lange Trend immer mehr Menschen setzen auf natürliche Materialien u. Baustoffe. Sie entscheiden sich bewusst für ein "naturnahes" Zuhause fernab von künstlichem Material, Klimaretter, meist mit Erinnerungen an schöne Urlaubsorte. #gestaltenundwohlfühlen

Natürliches Wohnen? Mit diesen Materialien, Baustoffe und Farben!

Foto: © HARO Hamberger Industriewerke GmbH & Co KG Rosenheim (Hersteller) - sind Sie Liebhaber von edlen Holzdielen? Ob breit, schmal oder lang, Sie wirken einfach anders.

Parkett Wiki von Kessel

Quelle: © Photographee.eu www.shutterstock.com - ökologisch bauen u. einrichten ist ein Brennpunkthema in der heutigen Zeit. Leisten auch Sie einen Beitrag zum Umweltschutz, achten Sie beim Kauf auf Gütesiegel. Tun Sie es zum eigenen Schutz, aber insbesondere für die Kleinen Erdenbürger.

Ökologische Materialien in Ihrer Inneneinrichtung!

Foto: © HARO Hamberger Industriewerke GmbH & Co KG Rosenheim (Hersteller) Greenery Trendfarbe des Jahres 2017. Was in der Natur beruhigt u. inspiriert, findet sich in den Lebensbereichen wieder. Ob Essen oder Wohnen, Outdoor o. Autofarbe, machen Sie mit bei diesem "Gelbgrünen" satten frischen Farbton.

Trendfarbe 2017 – alle Zeichen stehen auf?

© irisdesign http://www.shutterstock.com/ - Die Gestaltung der Kinderzimmer wirft bei Eltern viele Fragen auf: Welche Farben sollen ausgewählt werden? Wieviel Farbe verträgt ein Kinderzimmer? Inwieweit sollten die Kinder mit einbezogen werden? Übrigens, das Kinderzimmer wächst mit.

Wie Sie ganz einfach ein Kinderzimmer einrichten!

Quelle: © J.Croese http://www.shutterstock.com/ Wenn Sie ein neues Bad planen, sollten Sie sich über Themen der Raumgestaltung einige Gedanken gemacht haben, denn nachträgliche Änderungen sind vielfach nur mit großem Aufwand möglich. Denken Sie deswegen vor der Umsetzung z.B. über Ihren Bedarf und Ihre Vorstellungen, Durchlüftung, Wärmequellen, Beleuchtung und Zubehör nach.

10+1 Aspekte die Sie bei der Badplanung beachten sollten!

© Fotograf: Kessel - Sonderauftrag für eine spezielle Wandgestaltung, man nennt es gehackte Wand im Beizton "Silber". Im Foto kommt es nicht so zur Wirkung wie Real, auch der Schornstein im Schlafzimmer wurde damit verkleidet perfekt zum Look des Fußbodens bringt es Chic ins Schlafzimmer. #gestaltenundwohlfühlen

Projekt: extravagante Wandgestaltung

© Pavel Shynkarou http://www.shutterstock.com/ Die Möglichkeiten an Wohnstilen ist enorm, jedoch treffen hier eigener Geschmack mit Stil zusammen, häufig wird es auch ein "Mix" aus verschiedenen Einrichtungsstilen, die dann erst Ihren Wünschen entsprechen. #gestaltenundwohlfühlen

Farbe des Jahres 2016: Rose Quartz und Serenity

© Fotograf: Kessel - Der Blick vom Flur ins Schlafzimmer! Der Designboden im Schlafbereich wurde ebenso auch im Flur sowie an den Wänden meisterhaft verlegt. Den Boden auch an die Wand, warum nicht? Hier schläft es sich gut, wir lassen Bodenträume wahr werden. #gestaltenundwohlfühlen

Projekt: jedes Jahr eine spannende Kooperation mit Stammkunde