2018 wird Ultra Violet – Eine Farbe, die perfekt zu allen Holzoberflächen passt

2018 Ultra Violet
Foto: © www.hain.de - Herzlichen Dank an die Firma Hain in Rott am Inn, der Parketthersteller!

Auch im vergangenen Dezember war es wieder soweit: Das amerikanische Farbforschungsinstitut Pantone (Pantone Color Institute) hat mit „Ultra Violet“ die Farbe des Jahres 2018 gewählt. Für viele doch sehr überraschend, dieser Farbton.

Was 2017 „Greenery“ war, ist in diesem Jahr „Ultra Violet“. Ein geheimnisvoller Lila-Ton, der „(…) Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken ausdrücken soll (…)“, so Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute. Während „Greenery“ frisch und belebend wirkte, kommt „Ultra Violet“ mystisch und sehnsuchtsvoll daher, voller Komplexität zwischen dem Heute und Morgen, zwischen dem Bekannten und Neuen. Experten sprechen daher auch von der Farbe, die an den unendlich weiten Nachthimmel erinnert.

Setzen Sie ein Zeichen!

Diese kontroverse und energiegeladene Farbe wird in den kommenden zwölf Monaten neben der Mode auch die Inneneinrichtung dominieren. Doch wie setzen Sie sie optimal ein?

Eine elegante Wirkung erzielen Sie, wenn Sie die Farbe 2018 mit Metallic-Tönen wie Silber und Gold kombinieren. In Verbindung mit Weiß, Grau und Holztönen entfaltet Violett eine ungeahnte Kontraststärke, während die Komplementärfarbe Gelb eine überraschende Fröhlichkeit erzielt. Besonders belebend wirkt „Ultra Violet“ zusammen mit „Greenery“. Ob feine Stoffe, Wandfarbe, Möbelstücke oder Dekorationsobjekte – die Trendfarbe 2018 ist abwechslungsreich und alles andere als langweilig.

Auch die Architekturexperten der Plattform HOUZZ haben fundiertes Wissen zu der Farbe des Jahres in einem Ideenbuch gesammelt.

Lieblingsfarbe Violett?

An Violett oder Lila scheiden sich die Geister: Zusammengesetzt aus den Farben Blau und Rot scheint Lila fast wie der Mittelweg und die Vereinigung von Gegensätzen. Doch kaum eine andere Farbe teilt die Geschmäcker so sehr wie die Farbe des Jahres 2018. Wohl genau deswegen war die Überraschung über „Ultra Violet“ wirklich groß. Auch in Deutschland liegt Lila bzw. Violett auf den hinteren Beliebtheitsplätzen. Doch Lila braucht sich nicht zu verstecken, gilt sie doch seit jeher als Farbe der Macht, Spiritualität und Inspiration.

Übrigens: In der Natur ist Lila eher selten zu finden: Flieder und Lavendel sind die dezenten Varianten, während Veilchen, Brombeeren und Pflaumen in einem satten Lila leuchten.

„Ultra Violet“ in Zahlen

  • PANTONE 18-3838 TCX
  • RGB R: 95 G: 75 B: 139
  • HEX/HTML 5F4B8B

 

Eine Bitte – nun sind Sie gefragt: Die Leser sind neugierig, ob Sie bereits diesen Farbton einsetzen und wenn ja, wo und wie? Berichten Sie uns, wie sich diese Farbe in Ihren vier Wänden wieder findet!

Wir wünschen Ihnen beim Einrichten viel Freude mit diesem Farbton!