Nachruf! Medailleur Helmut König aus Zella-Mehlis

Medailleur Helmut König ist verstorben

Unser langjähriger Freund, Kunde und Nachbar Helmut König ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Unser aufrichtiges Mitgefühl geht an seine Ehefrau Brigitte König.

Familie Helmut König zählte auch zu unserem Kundenkreis. Helmut König wohnte über 40 Jahre in unserer Nachbarschaft und spielte in seiner Kindheit oft mit Manfred und Achim Kessel auf dem Holzplatz in Oberzella.

Helmut König wurde am 1. Oktober 1934 in „Mailand“ geboren und zählte zu den besonderen Repräsentanten unserer Stadt. Er war unter anderem ein „Kunsthandwerker“, dem nur ein kleiner Teil überhaupt in Deutschland zugehörig ist.

Zu unserem 50. Firmenjubiläum am 7. Oktober 2016 feierte er noch mit uns und hatte uns Medaillen von Hand gefertigt. Jeder, der eine der 50 Medaillen als Andenken erhielt, hat somit einen seiner letzten Aufträge in der Hand. Vor einem Jahr war Achim Kessel in seiner Werkstatt und beide tüftelten, wie man am besten unser Logo in eine Medaille bekommt und ließen daraus etwas „BESONDERES“ werden. Aber so war Helmut, lasst mich nur machen – ich hab da schon eine Idee. Gesagt, getan!

Wir verlieren mit ihm einen sehr guten Freund und auch in seiner Branche wird er einen leeren Platz hinterlassen. In stiller Trauer und tiefer Verneigung vor Dir, Helmut.